Angebote

Rollladen


Das WAREMA Rollladen-Programm entspricht genau den Bedürfnissen unserer Zeit. Die modernen Produkte lassen sich einfach installieren und fügen sich je nach Wunsch als gestalterisches Element oder nahezu unsichtbar in jede Fassade ein.
Mit den verschiedenen Profilen und der großen Farbauswahl sind dem individuellen Geschmack keine Grenzen gesetzt.


Service

Reparatur defekter Rollladen, austausch von defekten Teilen  wie: Aufzugsgurt, Gurtwickler, Wellen, Lager oder Panzer (Lamellen) vom Rollladen.

Lieferung und Montage von Neuen Vorsatzrollladen, Elektrisch, Solar oder manuell betrieben.


Diese Seite wurde aktualisiert am: 03-März-2012

 

Rollladen

Der Vorbau-Rollladen V4

stellt mit seinem rollgeformt/gekantetem Kasten und den vier Standardfarben eine preisgünstige Alternative zum stranggepressten Rollladen V6 dar

1 Kasten

Kasten rollgeformt/gekantet in 4 Kastengrößen. Kastenformen Eckig, Rund, Quadratisch oder Putz. Vierseitig geschlossen,  bis max. 3000 mm Breite möglich. Seitenteile aus Aluminium-Druckguss. Als Linksroller lieferbar. Zum Öffnen der Revisionsblende bei Kastenform Putz sind Putzstücke 12 mm standardmäßig enthalten.

 
2 Revisionsblende
Revisionsblende rollgeformt/gekantet.
 
3 Führungsschienen
Führungsschienen, stranggepresst, mit Keder aus Kunststoff (optional Bürstenkeder).
 
4 Rollladenpanzer
Aluminiumprofile A 36, A 44, A 53, Kunststoffprofile K 36 und V 36 (jedes 5. Profil ist aus Aluminium). Farben gemäß Farbkarte für WAREMA Rollladenprofile.
 
5 Dreikant-Design-Endschiene
Dreikant-Design-Endschiene, stranggepresst; optional flache Endschiene möglich

Ausstattung und Technik zu V4

max. Breite: 3000 mm
max. Höhe: 3250 mm
max. Fläche: 7,0 m²
Kastengrößen: 12,5; 14,5; 16,5; 18,5
Antriebe: Schnur, Gurt, Kurbel, Motor mit Drehmomentabschaltung; optional Funkmotor, Motor mit Nothandkurbel
Sonderausstattung: Aussteller, WAREMA Visio®,komfortable Steuerungsmöglichkeiten
Farben Aluminiumteile: 9016 Verkehrsweiß, 7035 Lichtgrau, 9006 Weißaluminium, 8014 Sepiabraun


Dreikant-Design-Endschiene
Aluminiumprofil A 36
Kunststoffprofil K 36

Optional auch mit intergriertem Insektenschutz-Rollo lieferbar

Endschiene
In Verbindung mit Insektenschutz wird eine flache Endschiene eingesetzt.

Insektenschutz-Gaze
Kunststoffummanteltes Fiberglas-Gewebe, Farbe grau oder schwarz.

Insektenschutz-Griffleiste
Stranggepresstes Aluminium, mit Bürstenkeder zur Abdichtung

flache Endschiene bei Ausführung mit Insektenschutz

auch mit Aussteller

Panzer für Eingebaute Rollladen im Mauerwerk


Kunststoff

Abexa Typ Berlin
Deckbreite
52 mm
Nenndicke 14 mm
Stabzahl / m 19,2 Stab
Max. Rolladenbreite ca. 3 m
Max. Rolladenfläche ca. 4,3 qm
Gewicht ca. 4 kg/qm
Walze Ø 60 mm
Rolladenhöhe Ballendurchm.
125 cm 14,0 cm
150 cm 15,3 cm
175 cm 16,2 cm
200 cm 17,0 cm
225 cm 17,8 cm
250 cm 18,8 cm
Raumbedarf = Ballendurchmesser + 2 cm


Kunststoff

Abexa Typ Pico
Deckbreite
37 mm
Nenndicke 8 mm
Stabzahl / m 27 Stab
Max. Rolladenbreite ca. 1,6 m
Max. Rolladenfläche ca. 3 qm
Gewicht ca. 3,5 kg/qm
Walze Ø 40 mm
Rolladenhöhe Ballendurch.
125 cm 10,6 cm
150 cm 11,5 cm
175 cm 12,0 cm
200 cm 12,8 cm
225 cm 13,8 cm
250 cm 15,0 cm
Raumbedarf = Ballendurchmesser + 2 cm

Aluminium
Thermex Typ Comet (hartgeschäumt)
Deckbreite
52 mm
Nenndicke 13,8 mm
Stabzahl / m 19,2 Stab
Max. Rolladenbreite ca. 4 m
Max. Rolladenfläche ca. 6 qm
Gewicht ca. 4,2 kg/qm
Walze Ø 60 mm
Rolladenhöhe Ballendurchm.
125 cm 13,9 cm
150 cm 15,1 cm
175 cm 15,9 cm
200 cm 16,8 cm
225 cm 17,5 cm
250 cm 18,5 cm

Raumbedarf = Ballendurchmesser + 2 cm


Aluminium
Thermex Typ Delta
Deckbreite
37 mm
Nenndicke 8,3 mm
Stabzahl / m 27 Stab
Max. Rolladenbreite ca. 2,5 m
Max. Rolladenfläche ca. 4 qm
Gewicht ca. 3,3 kg/qm
Walze Ø 40 mm
Rolladenhöhe Ballendurchm.
125 cm 11,7 cm
150 cm 12,7 cm
175 cm 13,2 cm
200 cm 14,4 cm
225 cm 15,0 cm
250 cm 15,5 cm
Raumbedarf = Ballendurchmesser + 2 cm

Zubehör und Ersatzteile


 


Referenzen